14. Hochsprung-Schulmeisterschaft

Auch heuer konnten sich wieder 28 Mädchen und 23 Burschen für die Schulmeisterschaft im Hochsprung qualifizieren.

Sowohl die Mädchen als auch die Knaben zeigten wieder einmal, dass sich die Arbeit im Turnunterricht gelohnt hat. Die Kinder waren mit großer Freude und der nötigen Konzentration bei der Sache und so konnten wieder beachtliche Höhen erreicht werden.

Extrem spannend machen es die beiden Praher-Schwestern in der Kategorie 1 (3., 4. Klassen). Sowohl Theresa aus der 4. Klasse als auch Katrin aus der 3. Klasse zeigten tolle Leistungen. Schwesterlich teilten sie sich den Sieg, denn beide erreichen 1.30 m mit genau der gleichen Anzahl von Fehlversuchen. 3. wurde Nicole Rauöcker.

Bei den Burschen siegte Kevin Perr mit der ausgezeichneten Höhe von 1.50 m. Zweiter wurde Hannes Riepl (1.45 m) vor Daniel Kraml.

In der Kategorie 2 (1. und 2. Klassen) übersprang Leyjana Mairhofer eine Höhe von 1.30 m und setzte sich dami tgegen Miriam Leithner und Amina Gerimsultanova durch.

Bei den Burschen stand der jüngere Perr-Bruder, Nico, seinem älteren Bruder um nichts nach und holte sich souverän mit einer Höhe von 1.25 m den Sieg. Platz 2 belegte Patrick Rauöcker und ebenfalls noch am Podest landete Julian Schuster.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer/-innen und ganz besonders an die Sieger!

Ergebnislisten:

Mädchen 1., 2. Klassen

1. Leyjana Mairhofer
2. Miriam Leithner
3. Amina Gerimsultanova
4. Emma Zinöcker
4. Sophia Pumberger
6. Kristina Schuster

 

Burschen 1., 2. Klassen

1. Nico Perr
2. Patrick Rauöcker
3. Julian Schuster
4. Lukas Pamminger
5. Gerhard Peinbauer
6. Tobias Seidl

     

Mädchen 3., 4. Klassen

1. Katrin Praher
1. Theresa Praher
3. Nicole Rauöcker
4. Miriam Pühringer
5. Sophie Marie Roubicek
6. Alina Lorenz

 

Burschen 3., 4. Klassen

1. Kevin Perr
2. Hannes Riepl
3. Daniel Kraml
4. Jonas Höfler
4. Florian Neumüller
4. David Pusch
4. David Stögmüller

[... zur Hochsprungsiegerliste]

Kommentar schreiben

Kommentare: 0