Schüler besuchen Gemeindeamt: Infos aus erster Hand durch Bgm. Martin Raab

Am Dienstag, 29.5., statteten im Fach GS und Sozialkunde die 4b-Schüler dem Gemeindeamt Hofkirchen einen Besuch ab.

Dort wurden sie vom langjährigen Bürgermeister Martin Raab herzlich empfangen und in den Sitzungssaal des Amtes geführt, wo sie Infos aus erster Hand bekamen.

 

Dabei stellten die Schüler Fragen, wie zum Beispiel, welche Aufgaben der Bürgermeister hat. Diese und viele andere Fragen wurden ausführlich von Herrn Raab beantwortet. Er erzählte und erklärte der Klasse viele allgemeine Dinge, die die Gemeinde Hofkirchen momentan beschäftigen, sowie die Pflichten des Gemeinderates und aktuelle Probleme.

 

Besonders aber, so betonte der Bürgermeister, sei ihm die Jugend sehr wichtig für die Gestaltung und Weiterführung der Gemeinde.

Die Viertklässler nahmen diese Informationen sehr interessiert auf und mit Sicherheit wird so mancher einer von ihnen einmal einen Gemeinderat angehören.

 

Zuletzt danken wir Herrn Bgm. Martin Raab, dass er sich für uns Zeit genommen hat!

Leyjana M., Elias H.